8. Großes int. Jahrestreffen der Alt-Opel-Freunde e.V. 18.09. & 19.09.2021

18.09 & 19.09.2021 – 8. Großes Int. Jahrestreffen der Alt-Opel-Freunde e.V. 33014 – Bad Driburg bei den gräflichen Naturparkquellen im Weserbergland
Jetzt über 2 Tage – mit großer Weserbergland-Classic Tour am 18.09.21

Liebe Klassik-Freunde,

Im letzten Jahr mussten wir leider kurzfristig unser Jahrestreffen trotz  umfassenden Sicherheitskonzeptes wegen neuer Richtlinien der Veranstaltungsgröße absagen. Nach neuen Gesprächen mit den Vertretern der Kommune in enger Abstimmung mit dem Land und Gesundheitsämtern möchten wir nun mit Euch zusammen das Event in diesem Jahr nachholen.

Fast 40.000 QM Fläche inmitten der Naturparkquellen in der gräflichen Allee und ausgewiesenen Flächen im angrenzenden mehrfach prämierten Park, lassen ausreichende Sicherheitsabstände zu und präsentieren Eure schönen Klassiker ein einer wunderschönen Kulisse. Wer neben seinem Alt-Opel-Klassiker, die richtige Entspannung für sich und seine Familie oder Partner/in sucht, findet im umfangreichen gräflichen SPA Angebot den richtigen Ausgleich für Körper & Seele.
Für den Fall der Fälle, das trotz sinkener R-Werte und Inzidenzen etc. ein Test erforderlich ist, befindet sich sogar gegenüber in unmittelbarer Nähe ein Testzentrum.
Wir haben also mit allen Partnern umfangreiche Vorkehrungen getroffen, um mit Euch gemeinsam sowohl mit Freude, als auch mit Sicherheit den entsprechenden Verordnungen entsprechen, ein wenig zur Normalität zurückzukehren.
Wir freuen uns sehr auf Eure Unterstützung und Euren Besuch und bitten aber auch um Euer Verständnis, dass wir uns als Organisator mit dem Werbering und der Stadt an die Landesverordnungen halten müssen.
Wir werden daher entsprechend auch hier auf der Webseite laufend aktualisieren. Ob Maksenpflicht oder Abstand usw. – bis September sind wir jedoch optimistisch, ein Stück Normalität zurück zu erhalten.
Bitte helft uns mit Eurem Besuch, unser schönes gemeinsames Hobby wieder aufleben zu lassen. Wir freuen uns auf Euren Kontakt.
Bis dahin bleibt Gesund
Mit zuverlässigen Grüßen und freundlicher Lichthupe

Eure Alt-Opel-Freunde e.V.
 

NEU:
2 Tage Alt-Opel-Genuss für alle Klassiker aller Modellreihen mit Blitz im Kühler. Auch Young-Timer bis Baujahr 90 sind herzlich willkommen.

Flyer mit mehr Infos zum Jahrestreffen 2021 der Alt-Opel-Freunde ansehen

 

Samstag, 18.09.2021

Alt-Opel-Parade
mit anschließender Opel-Weserbergland-Classic-Tour
Ab 10 Uhr – Begrüßung der Klassiker & Infos
Ab 12 Uhr – Start zur Alt-Opel-Parade durch Bad Driburg
Ab 13 Uhr – Alt-Opel-Weserbergland-Classic Tour & Wertungsprüfungen
Ab 17 Uhr – Rückkehr der Teilnehmer & Prämierungen

 

Für Parade & Ausfahrt aus organisatorischen Gründen bitte anmelden: info@altopelfreunde.de
Teilnahmebedingungen und Detail-Infos nach Kontakt – Startgebühr nur 10 Euro inkl. aller
Leistungen

 

Sonntag, 19.09.2021

8. großes int. Alt-Opel-Treffen
Opel Klassiker aller Jahrzehnte & Modellreihen vom P4 bis zum Senator
Original, restauriert, leicht modifiziert oder Alltagsheld – bis Baujahr ’91

 

Ab 10 Uhr – Klassiker-Einfahrt zur gräflichen Allee & Langen Straße
Teile und Tauschbörse – gewerblich & privat
„private Kofferraum-Börse“ ausdrücklich erwünscht
Bekanntgabe der Auswertung von der Ausfahrt am 18.09.
Sachpreisvergabe & Goodies

Ab 13 Uhr – verkaufsoffener Sonntag – Shoppen mit besonderem Flair
zwischen historischen & modernen Opel in der Innenstadt

Stellplatz Klassiker: 5 Euro, KEINE Anmeldung erforderlich
Besucher: Eintritt frei

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie Vorgaben vorbehalten

 

Senator A 3.0E / S-Klasse-Gegner

Mit freundlicher Genehmigung der Auto Bild Klassik.

Der aktuelle Vergleich damaliger S-Klasse-Gegner dem W126:

S-Klasse-Gegner

Mit dabei und mittendrin: der Senator A 3.0 E von unserem Mitglied Ulf Stecher.

Alt Opel Freunde – Jahrestreffen 2015

_BGF6530Bei schönstem Sonnenschein waren am Sonntag, 07.06.2015 über 410 Opel-Klassiker der Einladung der Alt-Opel-Freunde e.V. zum Großen Jahrestreffen 2015 gefolgt. Mehr als 3000 Besucher haben das bunte Treiben bewundert und damit den Organisatoren ein großes Dankeschön ausgerichtet.

Vom Vorkriegs-Kadett, über Super 6, Olympia, Blitz Feuerwehr, Rekord P2 Cabrio, Kapitän Cabrio 1938, Bitter CD, Opel Diplomat, Kadett, Ascona, Manta, GT, Rekord, Commodore bis zum Senator und Monza- nahezu die gesamte Opel-Modellpalette bis Mitte der 80er Jahre war vor Ort vertreten und hat für Begeisterung der Organisatoren und stolzen Austausch unter den gleichgesinnten Besitzern gesorgt.

Es wurden Kontakte gepflegt und Ersatzteile sowie technische Informationen ausgetauscht und angeboten. Darunter befanden sich auch sehr seltene und wertvolle Modelle, die in der ausgestellten Form sicherlich einmalig sind. Aber auch die typischen Familien- und Sportlimousinen waren in unterschiedlichen Ausstattungen und Motorisierungen angereist und in einer Anzahl vor Ort, die man seinesgleichen sucht. Gleich mehrere Commodore B GS Coupe haben sich zusammengefunden, ebenso diverse Diplomat V8, Manta A und Co.

Das Alt-Opel-Treffen in Bad Salzuflen hat sich mittlererweile zu einem richtigen Treffpunkt der Szene entwickelt. Sowohl die Organisatoren, als auch die Besucher, waren sehr zufrieden. Aus allen Richtungen der Republik – von Berlin bis München, Hamburg, Friesland, Stuttgart und sogar aus Holland – das Treffen der Alt-Opel-Freunde e.V. gehört mit seinem landschaftlich schönen gelegenen Schützenplatz zu einem der wichtigsten und grössten Alt-Opel-Treffen im Jahr.

Das Schützenhaus Schötmar sorgte dabei für eine hervorragende Bewirtung, ebenso die Alt-Opel-Freunde im großen Festzelt mit Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen.
Für nur 2 Euro Eintritt pro Fahrzeug, gab es zudem ein Gratis-Los für die Sachpreisverleihung am Nachmittag, die mit wertvollen Preisen und zahlreichen Gutscheinen rund um das Thema Alt-Opel aufwarten konnte. Vom Motoröl über sehr hochwertige Pflegeprodukte für den Lack, bis hin zu Premium-Produkten der Rostvorsoge und Unterbodenschutz, Gutscheine für Hohlraumversiegelungen, Werkstattleistungen und Ersatzteile gab es Preise im Wert von weit über 1000 Euro.

Neben musikalischer Unterhaltung wurde ein Opel Rekord D teilzerlegt, Hohlräume und Schweller mittels Endoskop untersucht und anschliessend professionell versiegelt. So gab es noch eine zusätzliche Kaufberatung, Tipps und Informationen, rund um das Thema Korossionsschutz.

Wer mehr über die Leistungen der aktiven Alt-Opel-Freunde erfahren möchte und Interesse an einer tollen Gemeinschaft in freundschaftlicher Atmosphäre besitzt, kann sich unter www.altopelfreunde.de informieren und ist herzlich eingeladen, auch den persönlichen Kontakt bei Fragen zum Fahrzeug, Ersatzteilen usw. aufzunehmen und auch unverbindlich bei den Stammtischen vorbeizuschauen. Kontakt: G. Frewert 0176-321-396-56 und H. Bredefeld 0162-240-6002.
Der Stammsitz ist im Schützenhaus Schötmar in Bad Salzuflen und trifft sich jeden 1. Samstag im Monat ab 19.30 Uhr zum Austausch von Benzingesprächen in freundschaftlicher Atmosphäre.

Wir wünschen Euch noch eine schöne Oldie-Saison und hoffen, dass Ihr Euch bei uns sehr wohl gefühlt habt.

Auf ein baldiges Wiedersehen    Eure Alt-Opel-Freunde e.V

 

Diashow von Kai Bartling

Diashow bereitgestellt von unseren Commokollegen Kai & Michael aus Siegen

Diashow Tillmann Jahrestreffen AOF 2015

Diashow Teilemeile Jahrestreffen 2015. Zur Verfügung gestellt von Lars

Diashow Softgarage auf unserem Jahrestreffen 2015

Diashow Weitere Bilder

 

flyer 2015

 Wir würden uns über einen Kommentar von Ihnen sehr freuen!

Hier weiterlesen!