28.09.2014 – Opel Humborg Bad Driburg – Oktoberfest mit Oldtimer-Einparken

humborgLiebe Alt-Opel-Besucher. Vielen Dank für die tolle Resonanz auf unser sehr spontan und kurzfristig in Zusammenarbeit mit Opel Humborg ausgearbeitetes Treffen in der Neuwagenhalle und Aussen-Ausstellung. Über 100 Fahrzeuge sind unserem Aufruf nachgekommen und haben sich in und um die Ausstellung platziert. Wir hatten den ganzen Tag über ein reges Treiben zu verzeichnen.

Innerhalb der Ausstellung gab es verschiedene Themengebiete zu bestaunen, vom RekordP1 bis zum Rekord E2. Vielen Dank dafür. Bei allerbestem
Wetter wurde gefachsimpelt und bestaunt und sich am reichhaltigen Buffet und Oktoberfestspezialitäten bedient.

Die Opel-Blitz Feuerwehr war dabei ein Anziehungspunkt, genau wie die beiden Rekord-Gespanne zum Urlaubs-Thema der 70er.
Ein 68er Opel Rekord C CaraVan mit entsprechendem Wohnwagen sowie
ein D-Rekord aus 72, also noch ein Rekord II mit entsprechendem Wohnwagen, einem Knaus Schwalben-Nest.

Ein Rekord-C CaraVAn gesellte sich zum D-Rekord CarAVan und E1 Rekord
Caravan sowie einem wunderschönen B-Kadett-CarAVan. So konnte sich jeder Besucher über die damaligen Transport- und Familienraumwunder informieren.

Ein A-Kadett-Coupe stellte sich als Werkstattobjekt neben einer Zapfsäule mit Opel-Dame-im Oktoberdirndl, die Commodore B und C rundeten das Leistungsspektrum mit dem Diplomat B nach oben ab und gaben als C-Commodore eine Vorschau auf die Händlerpräsentation am 12. Oktober 1978.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.